Startnummer:
Belalp Hexe

Belalp Hexenabfahrt, 14.01.2023


Belalp Hexe

Mini-Maxi Hexe 07.01.2023


Belalp Hexe

Belalp Hexenabfahrt, 14.01.2023


Belalp Hexenabfahrt, 14.01.2023

Während einer Woche im Januar dreht sich in der Skistation Blatten-Belalp jeweils alles rund um das Thema Hexen. Die Belalp Hexe ist ein einwöchiger Gesamtevent, welcher am Samstag mit der Belalp Hexenabfahrt seinen unbestrittenen Höhepunkt findet. Im Vorfeld der grossen Hexenabfahrt werden aber während der Woche noch diverse andere Rennen ausgetragen und mit den Witches Nights und dem Hexen-Kinderfest wird den Zuschauern ebenfalls ein umfassendes Rahmenprogramm geboten.

Die Belalp Hexe geht auf eine alte Walliser Sage zurück. Demzufolge soll hier einst eine Hexe hier ihr Unwesen getrieben haben. In Erinnerung an diese alten Zeiten, wurde vor fast 40 Jahren die Belalp Hexenabfahrt ins Leben gerufen.

Seien auch Sie dabei, und lassen Sie sich von der mystischen Stimmung auf der Belalp verzaubern!

Ranglisten - die Hexenmeister

Ranglisten Rennfahrer seit 1983

Hexenmeister
1983 Frankiny Martin 1984 Tresch Walter 1985 Ruppen Gerhard 1986 Grossniklaus Ueli 1987 Bellwald Hans-Peter 1988 Schmidhalter Claude Alain 1989 Grossniklaus Ueli 1990 kein Rennen 1991 Kummer Emil 1992 Bellwald Hans-Peter 1993 Zuber Robert 1994 Page Arsène 1995 Zuber Robert 1996 Walker Christian 1997 Walker Christian 1998 Salzmann Christian 1999 Page Arsène 2000 Moser Markus 2001 Kälin Pius 2002 Walker Christian 2003 Moser Markus 2004 Naoni Tiziano 2005 Zumtaugwald Thomas 2006 Salzmann Mathias 2007 Salzmann Mathias 2008 Moser Markus 2009 Salzmann Mathias 2010 Moser Markus/Plaschy Didier 2011 Moser Markus 2012 Escher Christoph 2013 Moser Markus 2014 Moser Markus 2015 Zumtaugwald Thomas 2016 Bellwald Emanuel 2017 Antonin Samuel 2018 Escher Christoph 2019 Escher Christoph 2020 Zumtaugwald Thomas 2021 kein Rennen 2022 kein Rennen 

Hexenmeisterin
1984 Mühlemann Rösli 1985 Eggel Eliane 1986 Gertsch Therese 1987 Sonderegger Christine 1988 Stoller Vreni 1989 Feuz Angélique 1990 kein Rennen 1991 Moreillon Francine 1992 Imstepf Nicole 1993 Imstepf Nicole 1994 Hauft Erika 1995 Imstepf Nicole 1996 Salzmann Nicole 1997 Salzmann Nicole 1998 Salzmann Nicole 1999 Ruppen Monika 2000 Imstepf Nicole 2001 Fux Silvia 2002 Eggenschwiler Sandra 2003 Bähler Katja 2004 Eggenschwiler Sandra 2005 Baumgartner Eva 2006 Baumgartner Eva 2007 Rubi Marianne 2008 Zeiter Karin 2009 Rubi Marianne 2010 Rubi Marianne 2011 Rubi Marianne 2012 Bärtschi Nicole 2013 Bärtschi Nicole 2014 Bärtschi Nicole 2015 Bärtschi Nicole 2016 Mächler Nadin 2017 Mächler Nadin 2018 Mächler Nadin 2019 Bärtschi Nicole 2020 Bärtschi Nicole 2021 kein Rennen 2022 kein Rennen

Mannschaftswertung - Cup der Belalp
1983 Bergfalke Belalp 1984 SC Matten II 1985 Red Panthers 1986 SC Matten 1987 Red Panthers 1988 Fahrschule Zimmermann I 1989 SC Matten 1990 kein Rennen 1991 Fahrschule Zimmermann I 1992 Red Panthers 1993 Red Panthers 1994 Postauto Oberwallis 1995 RedPanthers 1996 Postauto Oberwallis 1997 Dirty Six 1998 Dirty Six 1999 Dirty Six 2000 Los Furtos 2001 SC Trachlau 2002 Postauto Oberwallis 2003 Los Furtos 2004 Los Furtos 2005 Postauto Oberwallis 2006 SC Niedersimmental I 2007 Sporthaus Blatten Racing Team 2008 SC Niedersimmental I 2009 Gasser Sport Blatten Belalp  2010 Postauto Wallis 2011 SC Niedersimmental 2012 Postauto Wallis 2013 SC Niedersimmental 2014 Postauto Wallis 2015 Gasser Sport BlattenBelalp 2016 Niedersimmental 2017 Walliserfröinda 2018 Walliserfröinda 2019 Walliserfröinda 2020 Gasser Sport Blatten-Belalp 2021 kein Rennen 2022 kein Rennen

Die schönsten Hexen der letzten Jahre

2021
kein Rennen

2020
1 Mystic Häxe
2 Alpji-Bruje
3 Schenkenberger Hexen
4 Stierebärg Häxe-Farnern
5 Schneeflöckli-Häxe.ch
6 Eichörnli
7 Bärg-Häxe
8 Häxu-Zirkel

2019       
1 Melchaatobel Häxä
2 Stierenbärg Häxe – Farnern
3 GIVE PEACE A JEANS HÄXE
4 D`Kupferhexe
5 Porggetschoti Häxe
6 Feuerwehr Oberbuchsiten
7 Chaotuhäxe
8 Golden Girls
9 Hexenpost
10 Stögubrönner – Heimberg
11 Kameradu Häxe
12 Fassdauben Hexen - Aare/Frick  
13 Alpji Brujie
14 Lyonercarver Dilsburg
15 Eichhörnli – Hexen
 

2018
1 BAR-ROCK HEXEN
2 Adams Family
3 Alpji Bruje
4 Stierenbärg Häxe - Farnern
5 Schneeflöckli-Hexe.ch
6 Snow Witches-Moosseedorf
7 Döltschi Teachers Hexen
8 SSC Schenkenberger Hexen
Norohäxe
10 Uwatlichi
11 Porggetschoti Häxe
12 Fassdauben Hexen Aare/Frick
13 Boozuhäxe fam Wallis
14 SKL Hexen - Luthern
15 Kameradu Häxe


2017
1 Ischhäxa
2 Stierenberger Häxe - Farnen
3 Alpji Bruje
4 Eichhörnli - Hexen
5 Buechibärger-Häxe
6 Bebbi Häxe - Basel
7 Schneeflöckli-Hexe.ch
8 Stögubrunner - Heimberg
9  Hexenschuss
10 Fassdauben Hexen Aare/Frick
11 Porggetschoti Häxe
12 Snow Witches - Moosseedorf
13 SSC Schenkenberger Hexen
14 Buschi
15 NIL_Hexen
 
013

Die Künstler der Hexenmasken

Ein Stück Arvenholz, ein künstlerisches Händchen und fertig sind die Hexenmasken und andere verschiedene Preise, die die Gewinner der Belalp-Hexenabfahrt mit nach Hause nehmen dürfen.
Ein schönes Andenken an ein erfolgreiches Rennen – viel Arbeit im Vorfeld für das Atelier Manus, das seit über 20 Jahren rund 60 verschiedene Preise für die beliebte Volksabfahrt produziert.

Das Atelier Manus in Brig-Glis ist eine Stiftung zur Förderung der beruflichen und sozialen Integration von Menschen mit beschränkten Möglichkeiten. Die Stiftung fördert die Lebensqualität von Menschen mit Einschränkungen durch ein vielfältiges Angebot an Ausbildungs- und Arbeitsmöglichkeiten sowie durch Massnahmen der Eingliederung. Das Atelier besteht aus verschiedenen Produktionsstätten, darunter auch einer Schreinerei und einer Holzbildhauerei.Genau dort werden jedes Jahr die Hexenmasken neu produziert.

Markus Spitz ist einer der Mitarbeiter in der Holzbildhauerei. Der ausgebildete Bildhauer stammt ursprünglich aus Deutschland, lebt seit 1991 in der Schweiz und seit 1994 im Wallis

Zusammen mit einem Kollegen ist er zuständig für die Hexenmasken. Aus einem Stück Arvenholz zaubert er die typischen Siegerpreiseder Belalp Hexe. Arvenholz deshalb, weil es sehr weich ist und sich gut und einfach verarbeiten lässt. Markus Spitz produziert rund zwei Hexenmasken an einem Arbeitstag. Die Preise für die Hexenmeister sind aufwendiger und brauchen somit auch mehr Zeit: „Ich beginne zuerst mit der Grobarbeit, was am schnellsten und einfachsten ist. Am Schluss werden die schwierigen Passagen gemacht, wie beispielsweise das Gesicht oder die Hände“, erklärt der Bildhauer. Am Schluss werden die Preise lackiert und zum Teil mit einem Sockel verziert. „Keine der Masken oder Hexenmeister-Preise sehen am Schluss gleich aus.“

Zu Bestaunen gibt es die schönen Preise aus den Händen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Atelier Manus jeweils in der Hexenwoche in Blatten.

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie immer die aktuellsten Informationen der Belalp Hexe.

Hexen Shop

Werfen Sie einen Blick auf unsere hochwertigen Belalp Hexe - Artikel.

Zum Shop

Partner der Belalp Hexe

Hauptpartner

Logo Valaisanne Logo Raiffeisen

Tages-Partner


Logo Blasercafé Logo Elektro Ruppen Logo Bäckerei Zenhäusern

Startnummer-Sponsor

Logo ACW

Shopping-Partner


Logo Texcon

Partner


Logo Treuhand Ritz

Unterstützt durch


Logo Wallis Logo Loterie Romande